Adventsmarkt 2017 in Sassen

Köchin sowie Mitarbeiter/innen gesucht

Wir suchen Hauseltern

Waldorflehrer/in gesucht

Praktikanten gesucht!

Zusammenarbeit und Beziehung zu den Angehörigen

Angehörigentreffen

Ein großes Familienfest, zu dem alle Angehörigen und Freunde eingeladen sind, findet alljährlich an einem Wochenende statt. Der Samstag wird vorwiegend in den Familien bei Kaffee und Kuchen und am abendlichen Buffet begangen, der Sonntag wird mit gemeinsamem Grillen, Kaffeetrinken und Tanzen gefeiert.

Inhaltliche Arbeit

Im Herbst und Frühjahr treffen sich Angehörige und Mitarbeiter in Sassen zu einer Arbeit an sozialen Themen, deren Inhalte die Angehörigen in Absprache mit den Mitarbeitern festlegen. Des Weiteren berichten die Mitarbeiter aktuelles aus der Arbeit und dem Leben der Gemeinschaft.

Besuche

Unter Achtung der Arbeitszeiten in den Werkstätten und der familiären Bedürfnisse und Notwendigkeiten sind Angehörige und Freunde in den Familien immer willkommen. Eine freundschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit ist ein wichtiger Bestandteil im Konzept der Lebens- und Dorfgemeinschaft und wird erstrebt und geübt.

Das Sorgentelefon

Probleme können durch gegenseitige Hilfe der Angehörigen und Mitarbeiter untereinander gelöst werden. Im Konfliktfall sind die benannten Vertrauenseltern und Mitarbeiter bereit, zu raten und zu helfen.

Die Interessengemeinschaft e. V., die von den Eltern, Angehörigen und Freunden gegründet wurde, unterstützt die Lebensgemeinschaft in vielfältiger Weise. [zur Homepage der Interessengemeinschaft e.V.]