Praktikanten gesucht!

Wir bieten Stellen für FSJ,...

Wir suchen Hauseltern

die ein Haus mit zu betreuenden Menschen...

Waldorflehrer/in gesucht

Für unsere neue Waldorfschule suchen wir...

50 Jahre Lebensgemeinschaft
50 Jahre Lebensgemeinschaft

Ein freies Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) in unserer Einrichtung

 

Wir bieten Freiwilligen (FSJ) und BFDlern die Möglichkeit, für ein Jahr an einem interessanten Modell mitzuwirken.In unseren beiden Dorfgemeinschaften Sassen und Richthof leben zur Zeit insgesamt 250 erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung in 26 Großfamilien zusammen mit den Hauseltern, ggf. deren Kindern.

Zu den beiden Dörfern gehören eine Landwirtschaft, zwei Gemüsegärtnereien, eine Bäckerei, Kerzenwerkstatt, Pflanzenfärberei, zwei Webereien, zwei Schreinereien, drei Tonwerkstätten, zwei Dorfmeistereien, zwei Cafés und zwei Läden. Vielfältige künstlerische und kulturelle Angebote und Kurse stehen jedem offen.

Praktikanten erleben in unseren Großfamilien das Bemühen um eine Gemeinschaftsbildung, die unterschiedliche Begabungen integrieren, entwickeln und fördern kann. Sie werden für ein Jahr Mitglieder einer Hausgemeinschaft und helfen in der Betreuung und in den Werkstätten.

Menschen kennen und verstehen lernen, zusammenarbeiten, sich gegenseitig helfen und voneinander lernen - in der Familie, bei der Arbeit und am Feierabend - sind wesentliche Inhalte des Praktikums.

Das Praktikantengehalt umfaßt Sozial- und Krankenversicherung, Unterkunft und Verpflegung sowie ein Taschengeld.

Freies Ökologisches Jahr (FÖJ)

In unseren beiden Gärtnereien, der Landwirtschaft und der zwei Außengruppen für Landschaftspflege und -gestaltung besteht zudem die Möglichkeit, ein Freies Ökologisches Jahr leisten. Dabei steht neben der Betreuung pflegebedürftiger Menschen in diesen Betrieben auch die biologisch-dynamische Arbeitsweise im Gartenbau und Landwirtschaft (Demeterbetrieb) im Mittelpunkt.



Anfragen für weitere Informationen oder Bewerbungen bitte an:


Unsere Kontaktdaten:

 

Ansprechperson:Esther Peiker
Telefon:06653/14-414
 (Mo.-Do., 8:00 - 12:00 Uhr)
Fax:06653/14-255
Email:kontakt(at)lebensgemeinschaft(dot)de
(oder Kontaktformular benutzen!) >>>