Adventsmarkt 2017 in Sassen

Köchin sowie Mitarbeiter/innen gesucht

Wir suchen Hauseltern

Waldorflehrer/in gesucht

Praktikanten gesucht!

Die Sassener Dorfmeisterei

(Stand: 2012)

Mit Franz J. Willenbrock kam 1974 der erste Dorfmeister nach Sassen. Handwerklich erfahren, plante er das Untergeschoss des „Vier Eichen Hauses“ so, dass dort eine Werkstatt für Reparaturen und Holzarbeiten Platz hatte. Hier entstanden erste Hilfseinrichtungen für die Werkstätten, die den Dörflern das Arbeiten erleichterten bzw. manchmal auch erst ermöglichten. 1980 kam als Hausvater Udo Dederichs hinzu, der die zunehmenden Aufgaben im Dorfbereich übernahm. Kurze Zeit später kam Franz Josef Ross als erster auswärtiger Mitarbeiter hinzu, um die sich mehrenden Aufgaben zu erledigen.

Mit dem Ausscheiden von Udo Dederichs kam Alexander Malcomess als gelernter Installateur zu den Dorfmeistern. Zusammen mit Eckhard Barz wurden nun auch erste bauliche Projekte in Angriff genommen. In dieser Zeit entstanden u. a. die Sanitär- und Arbeitsräume im Garten. Der zunehmende Platzbedarf führte  1996 zum Umzug in die landwirtschaftliche Gerätehalle, die den wachsenden Aufgaben eher gerecht wurde. Heute arbeiten in der Dorfmeisterei Alexander Malcomess, Helmut Koch, Andreas Huras und Johannes Ungeheuer. Sie sind in allen Bereichen von Reparaturen, Instandhaltungen, Wärmedämmung und Bauprojekten tätig. 40 Jahre gehen auch an den Sassener Bauten nicht spurlos vorbei, und die Aufgaben wachsen...


Kontakt zur Werkstatt:   Tel.: 06642-802-184   Fax: 06642-802-128   Email: → @